Sonntag, 11. Januar 2015

[Rezension] "Vom Tod geküsst"


Format: eBook, Taschenbuch
Seitenanzahl: 346 Seiten
Sprache: deutsch
Verlag: Selbstverlag Autorenseite
ISBN: 978-3000474354
Bestellbar bei: Amazon
Autor zu finden bei: Web, Facebook



Er ist der Tod! Und er kommt, um sie zu holen! Doch was, wenn sie nicht sterben kann? Und zudem völlig fasziniert von dem teuflisch gut aussehenden Fremden ist? Diese Frage muss sich die Krankenschwester Lilly stellen. Denn anscheinend gibt es nur eine Alternative: Sie muss sterben, ansonsten wird Sebastian in der Hölle schmoren. Doch soll das wirklich das Ende sein? Wofür lebst du, wenn du längst gestorben bist? Packende Fantasy, prickelnde Erotik und eine Liebe, die sich über den Tod hinwegsetzt.
Quelle: Amazon


Spätestens seit dem Film "Ghost" ist man doch fasziniert von der Liebe über den Tod hinaus. Amanda Frost hat mit diesem Thema einen wundervollen Roman geschaffen.

Mit den Charakteren kann man sehr gut mitfühlen sowohl vor als auch nach ihrem kennenlernen, das beider Leben verändert. (Ja auch das Leben nach dem Tod ist dennoch eines ;).

Der Schreibstil ist wiedermal sehr flüssig und fesselnd ab der ersten Seite. Leider macht es gerade das nicht einfacher als ich erfuhr, dass es wieder eine Reihe wird, aber Teil 2 erscheint ja schon ganz bald, YAY.

"Ich fasse es nicht, der hat ja kleine Hörner auf dem Kopf. Wie niedlich ist das denn?"
- Jaja Amandas Vorliebe für niedliche, außergewöhnliche Tiere spiegelt sich auch in diesem mopsähnlichen Höllenhund wieder - lach - 

Genau diese Mischung macht aber den Charme ihrer Bücher aus.
In keinem Erotikroman kommen kleine Höllenhunde, niedliche Mondbären oder hellsehende Igel vor (die letzten beiden stammen aus ihrer Siria Trilogie).

Doch Amanda mixt all diese Komponenten zu einem Romancocktail der sich sehen lassen kann und alles bleibt stimmig das beeindruckt mich am meisten.
Ich kann das knistern der Erotik spüren, das kichern über dieses niedliche Wesen kaum unterdrücken und mit Sebastian und Lilly mitfiebern wenn sie versuchen das große Geheimnis zu lösen.


Dieser Roman vereint knisternde Erotik, Liebe und Magie zu einem wunderbaren Erlebnis. Danke, dass ich daran teilhaben durfte.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen